FANDOM


Zurück zur Episodenliste
War and Pizza (Krieg und Pizza) ist die erste Hälfe der dritten Folge in der ersten Staffel der Serie Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles.

Handlung Bearbeiten

Rise18 103 a

Ruf an die Party-Retter

April hat nach einiger Sucherei einen Job beim Pizzarestaurant Albearto's bekommen, doch mit ihrer selbsterwählten Spezialität, Kinderparties im Restaurant zu organisieren, hat sie wegen der unberechenbaren Natur ihrer Gäste allmählich Schwierigkeiten mit dem Manager bekommen. Dieser gibt ihr noch eine letzte Chance, um den derzeitigen Partyehrengast - den Jungen Timmy, der gerade seinen Geburtstag feiert - in Stimmung zu bringen; und dies versucht April mithilfe der animatronischen Maskottchen des Restaurants, Albearto und dessen Companions Cheery Tomato und President Pepperoni. Doch Timmy beschließt sich seinen eigenen Spaß zu verschaffen, indem er Albearto einen Drink in den Mund schleudert und ihn damit kurzschließt.


Rise18 103 b

Ein neues, finsteres Leben

In ihrer Not kontaktiert April Donatello, und er und der Rest der Turtles eilen ihr sogleich zu Hilfe. Donatello kann Albearto in Rekordzeit reparieren, verpasst dem Roboter dabei aber auch einige persönliche Modifikationen. Inmitten eines furiosen Gitarrensolos auf der Bühne des Restaurants aber beginnt Alberto durchzudrehen, weil Donatellos neue Programmierung seine Batterie belastet, und kommt dabei mit den Stromkreis eines Bühnenscheinwerfers in Kontakt. Der plötzliche Kurzschluss erweckt Albearto zu einem unheimlichen Eigenleben und verdreht seine Progammierung, so dass er sich nun dazu erkoren sieht, dem Geburtstagskind zur Feier des Tages den Hals umzudrehen.


Rise18 103 c

Feindliche Übermacht

Die Turtles greifen ins Geschehen ein, und April gelingt es, fast alle Kinder aus der Pizzeria zu evakuieren. Doch indem er sich per Kabel an die anderen animatronischen Features im Restaurant einklinkt, ruft Albearto in der Gestalt von Cheery Tomato, President Pepperoni und den Maulwürfen eines Smack-A-Vole-Spiels Verstärkung zu Hilfe. Während April und Timmy sich zusammen der Robot-Wühlmäuse erwehren, knöpfen die Turtles sich Albearto, Pepperoni und Tomato vor. Die beiden letzteren sind schnell bezwungen, doch Albearto erweist sich als zu tough für die Turtles. Daher kommt Donatello auf die Idee, Albearto mit einer (Schein-)Geburtstagsfeier für ihn selbst abzulenken; das gibt April die Gelegenheit, den wildgewordenen Roboter zu Schrott zu zerschlagen.


Rise18 103 d

Das Geburtstagskind

Durch die Schäden, die der Kampf zwischen den Turtles und den Robotern verursacht hat, stürzt leider das Restaurant in sich zusammen; die Turtles verziehen sich eiligst, und obwohl Timmy jetzt rundum zufrieden ist, kündigt April íhren Job, bevor der Manager sie feuern kann. Doch unbemerkt von allen Beteiligten beginnen Albeartos Überreste, die von den Trümmern halb begraben wurden, plötzlich wieder aufzuleuchten...

TriviaBearbeiten

  • Diese Episode wurde schon zwei Monate vor dem TV-Ausstrahltermin als Sneak Peak auf der Nick.com-Webseite veröffentlicht.

ZitateBearbeiten

  • Donatello: [wird von Cherry Tomato angegriffen] Autsch! Du bist so niedlich, aber so gemein! Warum steh ich nur so auf deinen Typ?!
  • Donatello: [über das Telefon] Sie sprechen mit Donatello.
    April: Alter! Ich brauche deine Hilfe!
    Donatello: Für dich - alles. Solange es nichts mit Bienen, Spinnen, oder Strandbällen zu tun hat. [flüstert] Bitte keine Strandbälle.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Feinde
  • Albearto
    • Cheery Tomato
    • President Pepperoni
    • animatronische Wühlmäuse
Neutrale Charaktere
  • der Manager von Albearto's
  • Timmy
Schauplätze
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.