FANDOM


AmAdvs 14 00

TMNT: Amazing Adventures #14

The Drip, Part 2 ("Der Tropfen, Teil 2") ist eine Geschichte aus der Amazing Adventures-Comicserie von IDW Publishing.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: 21. September 2016
  • Ausgabe: TMNT: Amazing Adventures #14
  • Story: Matthew K. Manning
  • Zeichnungen: Chad Thomas
  • Farben: Heather Breckel
  • Hintergrundfarben-Assistenz: Ludwig Laguna Olimba
  • Text: Shawn Lee
  • Verleger: Ted Adams

Kontinuität Bearbeiten

Zur Amazing Adventures Comic-Liste

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Handlung Bearbeiten

AmAdvs 14 02

"Was bisher geschah..."

Die Handlung dieser Episode beginnt mit einer kleinen Rückführung vonseiten des Antagonisten dieser Geschichte, Drip, unter Zuhilfenahme einiger Tafelzeichnungen, die erläutern, wie er aus einer Mischung von Donatellos Mutagen und Michelangelos Energydrink ins Leben gerufen wurde - und was ihn in seiner neugefundenen Existenz zwanghaft antreibt...


AmAdvs 14 04

Ein Tauchabenteuer im eigenen Heim

Nachdem er seine Überraschung über die Tatsache, dass er gerade unter Wasser aufgewacht ist, überwinden konnte, versorgt sich Donatello eiligst mit etwas Luft aus einem Hohlraum unter seiner Zimmerdecke. Dann schwimmt er in die Wohnhalle des Verstecks, wo er seine Brüder mit ihrem halb bewusstlosen Meister Splinter im Arm antrifft. Während Leonardo, Raphael und Michelangelo mit Splinter hoch zur Oberfläche tauchen, kommt Donatello ein Verdacht, wer hinter dieser Katastrophe stecken könnte, und schwimmt daher zurück. In der Küche findet er tatsächlich einen quietschfidelen Drip vor, doch ein Versuch, ihn einzufangen, scheitert an dessen flüssiger Konsistenz.


AmAdvs 14 08

Nach uns die Sintflut!

Indessen kann der Rest der Familie sich durch einen Kanalschacht in eine Straße retten und dort erstmal neuen Atem schöpfen. Dort stößt Donatello als letzter zu ihnen und bekennt dort reuevoll, was sein Versuch, ein Gegenmittel für Splinters Mutation zu finden, hervorgebracht hat. Um Drip aufzuhalten, bevor er sich in der Oberwelt breitmachen kann, muss Donatello noch einmal ins überschwemmte Versteck zurückkehren. Den anderen fällt die Aufgabe zu, ihn abzulenken, bis Donatello seinen Plan in die Tat umsetzen kann - was sich als schwierig zu gestalten droht, da der inzwischen enorm zugenommene Drip ihren Fluchtweg zurückverfolgen konnte und nun drauf und dran ist, aus der Kanalisation auszubrechen!


AmAdvs 14 11-12

Die Kunst, einen Tropfen einzufangen

Während die Turtles und Splinter sich auf das nächste Dach kämpfen, um von dort ihr Ablenkungsmanöver zu starten - und es gleich mit einer Manifestation von Drips aquakinetischen Kräften zu tun bekommen -, taucht Donatello wieder ins Versteck hinab. Dort schnappt er sich einen vorbeitreibenden Kanister mit flüssigem Stickstoff, schleicht sich von hinten an Drip heran und sperrt ihn überraschend im Kanister ein. Vom Stickstoff festgefroren und von seiner wässrigen Umwelt getrennt, verliert Drip die Kontrolle über das von ihm beherrschte Wasser, welches nun harmlos in die Kanalisation zurückfließt.


AmAdvs 14 13

Das neue "Genie" des Hauses

Nachdem er den Kanister im Gefrierfach des Kühlschranks untergebracht hat, verspricht Donatello seiner Familie, eine Woche lang keine weitere Wissenschaftsarbeit mehr zu machen. Michelangelo springt ohne zu zögern in die entstandene Lücke und präsentiert seinen angeekelten Brüdern seine gerade erfundene "wissenschaftliche" Errungenschaft: Einen "essbaren" Hut aus Pizzastücken!

NeudruckversionenBearbeiten

  • Amazing Adventures TPB #4 (Februar 2017)

Deutsche VeröffentlichungenBearbeiten

  • TBA

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.