Fandom


Jennika 03 00

TMNT: Jennika #3

The Cure for You, Part 3 ("Die Heilung für Dich, Teil 3") ist eine Geschichte aus der Miniserie Teenage Mutant Ninja Turtles: Jennika in der Teenage Mutant Ninja Turtles-Comicserie von IDW Publishing.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: 24. Juni 2020
  • Ausgabe: TMNT: Jennika #3
  • Story, Zeichnungen und Text: Brahm Revel
  • Farben: Ronda Pattison
  • Herausgeber: Bobby Curnow

Kontinuität Bearbeiten

Zur chronologischen Comic-Liste

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Handlung Bearbeiten

Jennika 03 03

Auf der Suche nach dem Gegengift

Während sie den anderen durch die Straßen von Mutant Town folgt, versucht Jennika aus Ivan herauszuholen, wer dieses Gegenmittel in den Händen hat; doch Ivan weiß nichts weiter außer Gerüchten und spärlichen Erwähnungen, die in den Straßen kursieren. Daher hat er beschlossen, so viele Informationen zusammenzuholen, wie er sie bekommen kann, und sie dann zu einem einzigen Bild zusammenzufügen. An einer Station versucht Silas ihre frühere Beziehung neu aufleben zu lassen,[1] doch daran hat Jennika keinerlei Interesse - zumal Silas in seiner Mutantenform einen unangenehmen Körpergeruch aufweist.


Jennika 03 06

Der Markt im Untergrund

Schließlich haben Ivan und seine Genossen soviel erfahren, wie sie wissen müssen, auch wenn die Informationen extrem obskur sind. Ein sogenannter "Kult", der schon seit dem 19. Jahrhundert in der Gegend sein soll, befindet sich allem Anschein nach im Besitz einer Methode, die Menschen für eine gewisse Zeitspanne physisch transformieren kann; und als Old Hob die Mutagenbombe auslöste,[2] befand sich eins seiner Mitglieder im Einflussbereich, doch im Anschluss konnte dessen Mutation vollständig rückgängig gemacht werden. Die Gruppe begibt sich in den Untergrund zu einem riesigen Schwarzmarkt, in dem Güter durch die Kanäle ins Viertel hineingeschmuggelt werden. Jennika beginnt der Sache mit wachsender Skepsis zu begegnen; doch zwei Dinge bringen ihren Standpunkt ins Wanken: Erstens dass die Besitzer des Gegenmittels sich sehr interessiert daran gezeigt haben, dass Ivan in Gesellschaft eines Ninja Turtles zu ihnen kommen würde; und dass die zweitens der jungen Frau begegnet, die im Video, das Ivan ihr gezeigt hat, ihre menschliche Gestalt zurückerhalten hat.[3] Diese Frau, in einen langen Mantel gehüllt, ist ihre Fährfrau zu dem Ort, an dem sie alle das Gegenmittel angeblich bekommen könnten.


Jennika 03 09

Es sind die Details...

Als das Fährboot durch die Kanäle gleitet, beginnt Jennika der Frau einige Fragen zu stellen. Zwar bestätigt sie, dass sie tatsächlich die Frau aus dem Video ist, doch als Jennika sie fragt, ob sie glücklich sei, wieder normal zu sein, antwortet diese mit den Worten "Und warum sollte ich das nicht sein?", gefolgt von einem unheimlichen Lachen. Als sie am Zielort ankommen und Jennika als letzte aussteigt, bemerkt sie zu ihrer Überraschung einige anatomische Teile an der Frau, die eindeutig nicht menschlich sind; und an der Tür zu ihrem Bestimmungsort sieht sie ein kindlich dahingekrakeltes Schild hängen. Diese Ungereimtheiten entfachen erneut ihr Misstrauen, doch Silas und Ivan nehmen ihre Versuche, sie zu warnen, nicht ernst.


Jennika 03 12

Masters of Scams!

Die Gruppe tritt durch eine Tür in ein Kellergewölbe des geheimnisvollen "Kultes" und finden dort ein Glas mit der Aufschrift "Gegenmittel" (in derselben krakeligen Schrift wie an der Tür) vor. Dann flammen auf einmal Feuerschalen auf, und die Besitzer des "Gegenmittels" treten vor sie. Zu Jennikas Schock entpuppen sie sich als Bebop und Rocksteady, und jetzt erkennt Jennika auch, dass sie sich inmitten des Hauptquartiers des Foot Clans befinden! Die beiden haben sich diesen kruden Plan ausgeheckt, um sich das Geld für das Antimutagen unter den Nagel reißen zu können; und als Ivan und dessen Spießgesellen merken, mit wem sie es zu tun haben, nehmen sie schleunigst die Beine in die Hand, während Silas zurückbleibt und angestrengt versucht, das Glas zu öffnen.


Jennika 03 15

"Strrrrike!"

Als Bebop und Rocksteady Jennika bemerken und sich zu fragen beginnen, mit welchem der Turtles sie es zu tun haben (sie haben nach dem Tod des Shredders und ihrer Desertierung aus dem Foot Clan ja nichts von ihrer Mutation erfahren[4]), nutzt Jennika ihre Verwirrung aus, gibt ihnen mit ihren Handkrallen eins auf die Nase und flüchtet mit Silas die nächste Treppe hoch. Dabei aber geraten sie mitten in die bewohnten Bereiche des Foot-HQ’s und werden dort schnell entdeckt. Um Bebop und Rocksteady, die sich nun an ihre Fersen geheftet haben, abzuschütteln, muss Jennika sich und Silas (der sich beharrlich weigert, das falsche Gegenmittel zurückzulassen) den Weg durch die Reihen der Foot-Ninja bahnen, die in schier endlosen Mengen auf sie eindringen.


Jennika 03 22

Den Traum hinter sich lassen

Schließlich erreichen die beiden ein Fenster, durch das sie nach draußen auf das Dach eines abfahrenden Lastwagens springen können. Bei der Landung aber entgleitet Silas das Glas und zerbricht, und als er die ausgelaufene Flüssigkeit ableckt, stellt sie sich als nichts weiteres als Einmachessig heraus. Nun muss Silas zugeben, dass es von Anfang an keine Chance auf eine Heilung für ihn gegeben hat, und trotz Jennikas Versuch, ihm wieder Mut zuzusprechen, zieht er sich mit seinem Beutegeld, mit dem er das „Gegenmittel“ bezahlen wollte, zurück, um mit dieser herben Enttäuschung allein fertigzuwerden. Trotz ihres neugefundenen Mitleids mit Silas und ihrem eigenen Wunsch, wieder ein Mensch werden zu können, hat Jennika weit weniger Schwierigkeiten, ihre Seele mit einem Lachen von ihren Selbstzweifeln zu befreien und der Zukunft mit mehr Selbstvertrauen entgegenzublicken.

TriviaBearbeiten

  • Ursprünglich für eine Veröffentlichung im April 2020 vorgesehen, wurde die Publikation dieses Heft aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie im Frühjahr desselben Jahres auf das oben angegebene Datum verschoben.

NeudruckversionenBearbeiten

  • TMNT: Jennika (TPB), September 2020

Deutsche VeröffentlichungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "What Is Ninja" #1 und #2
  2. "City at War, Part 6"
  3. "The Cure for You, Part 2"
  4. “Vengeance“ #6
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.