Fandom


TMNT Odyssey 00

TMNT: Odyssey

TMNT: Odyssey (Teenage Mutant Ninja Turtles: Odyssee) ist eine inoffizielle Abschlussgeschichte zur Teenage Mutant Ninja Turtles-Comicserie von den Mirage Studios.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: September 2014
  • Ausgabe: TMNT Odyssey (selbstständige Veröffentlichung)
  • Cover-Design: Rick McCollum & Bill Anderson (Vorderseite), A.C. Farley (Rückseite), Courtland Brugger (Farben und Coverflaps)
  • Story: Andrew Modeen
  • Bleistift: Jim Lawson, Rick Arthur (S. 2-6), Dan Berger (S. 7-9, 110), Ross (Sophie) Campbell (S. 104), Mark Feltham (S. 103), Dennis Kennedy (S. 29-30, 105), Angie Sternitzke (S. 30), tOKKa (S. 68-69) und Arseniy "Demon-Alukard" Dubakov (S. 1, 66, 108-109)
  • Tusche: Courtland Brugger (S. 103) und Arseniy "Demon-Alukard" Dubakov (S. 106)
  • Tönung: Andrew Modeen (S. 7-9, 44-65, 70-101, 103, 106-107), Courtland Brugger (S. 1, 66, 108-109)
  • CGI & SFX: Andrew Modeen
  • Text: Arseniy "Demon-Alukard" Dubakov
  • Special Thanks: Jeffrey Oughton, Sharon Lee, Dawn Coll und Elsy Modeen

KontinuitätBearbeiten

Zur chronologischen Comic-Liste

HauptcharaktereBearbeiten

ProtagonistenBearbeiten

AntagonistenBearbeiten

Neue CharaktereBearbeiten

HandlungBearbeiten

ProduktionsnotizBearbeiten

In 2012 machte Andrew Modeen seine Absicht publik, eine Abschlussgeschichte zur unterbrochenen Mirage Comic-Kontinuität in einer limitierten Auflage auf den Markt zu bringen. Jim Lawson, der Hauptzeichner der Mirage Comics in den letzten Jahren ihrer öffentlichen Produktion, konnte für dieses Projekt herangezogen werden, zusammen mit anderen Ex-Mirage Studios-Mitarbeitern und einigen internationalen Freiwilligen.

Um die Entstehung des Comics zu finanzieren, rief Modeen über das Internet die internationale TMNT-Fangemeinde zu Spenden für das Projekt auf. Weitere Fans leiteten die Bitte weiter und trugen so zur letztendlich erfolgreichen Vollendung des Projekts entscheidend bei.[1]

Nach einer limitierten Druckauflage für 2015 wurde Odyssey von Modeem im April 2016 auf der Webseite Green Lantern Corps in digitaler Form veröffentlicht.[2]

ProduktionsfehlerBearbeiten

Obwohl diese Geschichte den effektiven Abschluss der Kontinuität der Mirage Comics und sämtlicher bis zum Jahr 2012 abgeleiteten Medien einleitet, muss er in der Gesamtheit der TMNT-Franchise als Non-Canon betrachtet werden, denn in nachfolgenden Adaptionen werden die alternativen Realitäten, die in dieser Geschichte ja ausgelöscht werden, stellenweise wieder in die laufenden Handlungen eingebaut:

2012 AnimationsserieBearbeiten

IDW ComicsBearbeiten

VideosBearbeiten

"Odyssey" Full Trailer

"Odyssey" Full Trailer

BildergalerieBearbeiten

NeudruckversionenBearbeiten

  • TMNT Odyssey Ultimate

    Die Odyssey Ultimate Edition

    Eine Ultimate Edition (2018/2019) mit neuen Covern, der fünfseitigen Zusatzgeschichte "Last Looks" von Andrew Modeen und Jim Lawson, eine von Chris Allan neu gezeichnete Seite, einer erweiterten Szene in der Hauptgeschichte, und einem neuen Nachwort von Modeen. Das neue Cover wurde von IDW Publishings Ultimate Collection zu ihrer TMNT-Comicserie inspiriert.

QuellenverzeichnisBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Technodrome.com: "Are you willing/able to contribute to TMNT: Odyssey? Now is the time."
  2. Green Lantern Corps: Odyssey.PDF
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.