Fandom


"Mutato-Heads" ist ein Sammelname für die Opfer des Himmels-Highways.

Bekannte Mutato-HeadsBearbeiten

Die "Original"-Mutato-HeadsBearbeiten

Dies ist das Mutato-Heads-Quartett, welches die Turtles auf den Himmelshighway verschlug und dessen Gruppenname stellvertretend für die Charaktere auf dieser Seite verwendet wird. In der Highway-Dimension richteten sie des Nervenkitzels wegen ständig Chaos und Massenkarambolagen an und wurden durch den Diebstahl von Caseys heißgeliebten 57iger Chevy Bel-Air zu Feinden von Casey und den Turtles.

  • Bone Ugly
    Der nominelle Anfürer der Gruppe und ein Buchhalter, der einen Ford Escort verwendete. In der Highway-Dimension verwandelte er sich in einen Motorradfahrer mit Lederjacke und Skelettkopf, den er von seinen Schultern trennen konnte und mit Vorliebe an einem Fleischerhaken herumschwang. Vor dem Diebstahl von Caseys Chevy Nova fuhr er ein Motorrad der britischem Marke Vincent.
  • Quake-Butt
    Der geistige Anführer des Quartetts. Über seine Lebensgeschichte wird nicht viel gezeigt, es wird aber angedeutet, dass er ein Sportler gewesen sein muss. Sein ursprüngliches Auto auf dem Himmels-Highway war ein 68 Road Runner.
  • Rusty Dusty
    Ein Mechaniker für ein Autohaus, welches Autos der Marke Yugo in seinem Angebot hatte. Entsprechend fällt auch seine Mutation aus, in dem gewisse Körperextremitäten wie Augen, Zähne etc. von Autoteilen (Tachos, Werkzeuge und Zündkerzen) ersetzt werden. Im Himmels-Highway verwendete er einen klassischen Mercedes-Benz-Rennwagen, wahrscheinlich den Typ W 125.
  • Diddy Wah Daddy
    Ein Literaturstudent an der Brandeis University, der vor seiner Strandung im Himmels-Highway kein Kraftfahrzeug besaß. Er fällt vor allem durch seine Baskenmütze und (in seiner mutierten Form) sein grotesk vergrößertes Mundwerk auf, und er dient als Biograph und Dichter der Truppe. Sein Wagen in der Highway-Dimension war ein Messerschmitt KR200.

andereBearbeiten

  • Hildegard Rail (oder Hildagaard Rail)
    Eine deutsch- oder schwedischstämmige Autofahrerin und ursprünglich - so wie sie erzählt - eine "graue Maus". In der Highway-Dimension veränderte sie sich zu einem "Hollywood-Sexsymbol" mit überdimensionalen Kusslippen. Hildegards Name ist ein Wortspiel auf das englische Wort "guardrail" ("Leitplanke").
  • Casey Jones
    Auf der Jagd nach seinen von den Original-Mutatos gestohlenen Chevy begann auch Casey sich zu verändern, doch er und die Turtles konnten der Dimension entkommen, bevor irgendwelche Langzeitfolgen entstehen konnten.

Mirage ComicsBearbeiten

Mutato-Heads before after

Das Mutato-Quartett - davor und danach

Mutato-Heads sind eigentlich normale Menschen, die durch zufällige interdimensionale Öffnungen auf den Himmels-Highway verschlagen wurden. Durch die Atmosphäre dieser Dimension, dem magischen "Rausch der Geschwindigkeit", verändern sich die dorthin Verschlagenen mit der Zeit und verwandeln sich in groteske Mutanten, wobei die exakte Art der Mutation von ihren individuellen Wesenszügen abhängig zu sein scheint. Dieser Rausch kann auch ihre Persönlichkeit verändern und sie zum Bösen verdrehen, besonders wenn die Betroffenen sich willentlich in den Rausch hinein versenken.

Es ist nicht bekannt, ob Mutato-Heads in der Dimension des Himmels-Highways unsterblich bleiben. Durch die Zeitlosigkeit des Highways ist es jedoch möglich, Menschen - und Kraftfahrzeugen - aus aller Herren Länder und Zeiten zu begegnen. Wenn Mutato-Heads es schaffen, über spezielle Ausfahrten wieder in die irdische Dimension zurückzukehren, kann ihre Mutation wieder rückgängig gemacht werden, obwohl es mindestens einen Fall gegeben hat, in dem die betroffenen Mutato-Heads auch auf der Erde ihr monströses Aussehen behalten haben. Wovon die Rückverwandlung eigentlich abhängt, ist nicht weiter bekannt.[1]

2012 SerieBearbeiten

In der 2012 Animationsserie geht Speed Demon, ein mutiertes Auto, um, welches seine Fahrer in eine entfernte Version der Mutato-Heads verwandelt, solange sie sich in Kontakt mit dem Wagen befinden.[2]

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Mirage

2012 Serie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TMNT Vol.1 #30
  2. "Race with the Demon"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.