Fandom


Lady Shredder ist ein maskiertes Alter Ego und eine Gegnerin der Turtles aus den Image Comics.

Image ComicsBearbeiten

TMNT v3 22 00

Lady Shredder auf dem Cover von TMNT Vol.3 #22

In der Image-Comicserie erscheint die Lady Shredder unvermutet inmitten eines Zweikampfes zwischen dem Ninja Turtle Raphael und Pimiko, der Tochter des Shredders, die sich um das Recht, den New Yorker Foot Clan anzuführen, duellierten.[1] Ohne die Unterstützung des Foots, der sich restlos auf die Seite der Lady Shredder geschlagen hatte, holte Pimiko die anderen Turtles zu Hilfe, und mit ihrer Unterstützung konnten sie Raphael aus der Gewalt ihrer neuen Gegnerin befreien.[2]

Die Identität der Lady ShredderBearbeiten

In den von Andrew Modeen publizierten Abschlusscomics wird die Lady Shredder als Tang Amaya vorgestellt, die Geliebte von Oroku Saki und Pimikos Mutter, die den Hamatos Rache für ihre Schwester Tang Shen geschworen hatte, nachdem Sakis Lügen sie davon überzeugt hatten, dass Shen von Hamato Yoshi ermordet worden war.

(Für weitere Details, siehe Tang Amaya.)


Lady Shredder UrLegs

Lady Shredder in Urban Legends

In der erst einige Jahrzehnte später nachträglich fertiggestellten Image-Serie (mit der Neubetitelung Urban Legends) hingegen handelt es sich bei der Lady Shredder um die künstliche Intelligenz in Donatellos Cyborgrüstung.[3] Nachdem sie versucht hatte, den plasmischen Androiden Lurch zu übernehmen (ein Versuch, der wegen Lurchs eigener Nanostruktur gescheitert war),[4] übernahm sie den Körper von Karais hirntoter Tochter Amai.[5] Sie verbündete sich mit dem Kriegsherrn Go-Komodo und lieferte ihm einen Teil ihrer Naniten, damit er sich eine Cyborgarmee für seine Pläne, Japan zu erobern, aufbauen konnte.[5]

2003 SerieBearbeiten

TMNT Karai Lady Shredder

Karai als Lady Shredder (2003 Serie)

In der 2003 Serie übernahm Karai zu Ehren ihres Adoptivvaters, dem Utrom-Renegaten Ch'rell, dessen Identität als Shredder an, um sich an den Turtles zu rächen, nachdem sie und die Utroms ihn auf einen Eisasteroiden verbannt hatten.[6] Nach einem Interval, in dem sie sich auf ihre selbsterwählte Aufgabe vorbereitete, zerstörte sie mit den Truppen des Foot Clans das Heim der Turtles,[7] doch den Turtles und Splinter gelang es, ihren Tod nur vorzugaukeln, so dass Karai sich, in falscher Sicherheit gewogen, wieder zurückzog.


Jedoch war Leonardo während des Angriffs beim Uralten in Japan gewesen,[8] und nach seiner Rückkehr zwang er Karai zu einem Duell und nach ihrer Niederlage dazu, seiner Familie nie wieder ein Leid zuzufügen.[9] Später wurde Karai vom Tengu Shredder, den die Foot Mystiker aus seiner Verbannung befreit hatten, geschlagen,[10] und trat zusammen mit den Turtles und deren Verbündeten gegen das Monster in der Gestalt ihres Vaters an.[11] Nachdem der Tengu Shredder geschlagen wurde, legte Karai ihre Rachgelüste und damit auch die Identität der Lady Shredder ab.[12]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TMNT Vol.3 #22
  2. TMNT Vol.3 #23
  3. Urban Legends #24
  4. TMNT Vol.3 #14
  5. 5,0 5,1 Urban Legends #25
  6. "Exodus - Part 2"
  7. "Scion of the Shredder"
  8. "The Ancient One"
  9. "Prodigal Son"
  10. "New World Order" Teil 1 und Teil 2
  11. "Past and Present"
  12. "Enter the Dragons" Teil 1 und Teil 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.