Der Krötenbaron (Toad Baron) ist ein Mitglied des Pantheons aus den IDW Comics.

IDW Comics[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ewige Fest des Krötenbarons

Der Krötenbaron ist ein Mitglied des sagenumwobenen Pantheons, einer Gruppe von unsterblichen Wesen, die schon seit vor dem Anbeginn der Menschheit über die Erde geherrscht haben.[1] Im Gegensatz zu den meisten anderen Mitgliedern seiner Familie ist der Krötenbaron ein Hedonist, der sich wenig um die Angelegenheiten und Intrigen seiner Geschwister kümmert, sondern vielmehr auf seine eigenen leiblichen Genüsse achtet. Die Höhle der Freuden (engl. Den of Delights), die Zwischendimension, über die er regiert, ist der Platz für ein immerwährendes Fest, auf dem sich Wesen aller Art miteinander im Freudenrausch untergehen lassen.[2]


Jedoch ist der Krötenbaron derart davon besessen, der perfekte Gastgeber zu sein, dass er nicht den kleinsten Widerstand gegen seine "Gastfreundschaft" duldet. Gewaltanwendungen, Flucht oder Vandalismus werden von ihm in seiner Heimstatt nicht geduldet, und Handgreiflichkeiten an den Krötenbaron selbst werden mit sofort einsetzenden Übelkeitsanfällen bestraft.[2][3] Zusätzlich sind die Speisen, die der Baron seinen Gästen vorsetzt, mit einem Zauber versehen, der sie in einen freudenerfüllten Dämmerzustand versetzt und sie so dazu bringt, sich seinem ewigen Fest anzuschließen.[2]

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.