Teenage Mutant Ninja Turtles Wiki
Advertisement

Koya ist ein mutierter Falke, ein Mitglied des Foot Clans und Antagonistin der Turtles aus den IDW Comics.

IDW Comics[]

Koyas Debüt[1]

Koya war ursprünglich ein Jagdfalke, der vom Shredder gehalten und zum Sport als Beutefänger trainiert wurde.[2] Irgendwann nach der letzten Konfrontation der Turtles und ihre Freunde gegen den Foot Clan, nach welcher die Turtles, Splinter, April O'Neil und Casey Jones die Stadt verlassen hatten,[3] wurde Koya mutiert und ausgeschickt, um sie aufzustöbern. Es gelang ihr zwar, die Flüchtigen auf der O'Neil-Farm in Northampton zu stellen, wurde aber von Leonardo zum Rückzug gezwungen.[4] Später wurde sie zur Partnerin des Haimutanten Bludgeon, mit dem sie eine engere geschwisterliche Beziehung einging.[5]


Koyas neue Flügel

Bei der letzten großen Auseinandersetzung zwischen den Turtles und dem Shredder wurden Koyas Flügel von Leonardo verkrüppelt und ihr Meister Shredder fand den Tod, worauf die Herrschaft des Foot Clans an Splinter fiel.[6] Koya und Bludgeon begleiteten Karai auf eine Selbstfindungsreise nach Japan.[7] Dabei fand sie einen Talisman, der von einem fremden, finsteren Bewusstsein bewohnt wurde, von der sie übernommen und mit Flügeln aus Chi-Energie ausgestattet wurde.[8]


Bei einer späteren Mission, in der Koya zusammen mit Karai und Bludgeon von Hob zwei neue Mutanten - Tokka und Rahzar - als "Rekruten" für den Foot Clan erhielten, verursachten diese einen Unfall, der Karais Hubschrauber inmitten des neuen New Yorker Ghettos Mutant Town abstürzen ließ. Während Tokka und Rahzar unbeschadet davonkamen, wurden Karai, Koya und Bludgeon schwer verletzt von den Turtles und Litas Zukunftsversion gefunden und in deren Dojo untergebracht.[9] Dort verriet Future Lita aus Versehen, dass irgendwann in der Zukunft ausgerechnet Koya und Leonardo zu einem Paar werden würden;[9] und als Bebop und Rocksteady sich im örtlichen Musikschuppen Kennel Klub breitmachten und Jennika eine Band zusammenstellte, um die beiden in ihre Schranken zu weisen, beteiligte Koya sich als Sängerin an diesem Wettstreit.[10]

2018 Serie[]

Eine alternative Version von Koya erscheint in der 2018 Cartoonserie. Hier war sie ursprünglich eine Elster, die eine von Baron Draxums Oozequitoes infiziert wurde, nachdem sie das Insekt angepickt hatte.[11]

Bildergalerie[]

Trivia[]

  • Der Name Koya könnte sich vom Kōya-san (jap. 高野山; kōya = Hochebene, san = Berg) ableiten, eine Gruppe von Bergen in Japan.

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement