Fandom


Jerry Spiegel alias The Swatter (dt.: "Die Klatsche") ist ein Comicautor, Comiczeichner, Möchtegernsuperschurke und ein geringerer Antagonist der Turtles in der 1987iger Cartoonserie.

Cartoonserie 1987 Bearbeiten

87 Spiegel Turtles

Spiegel und die Turtles

Jerry Spiegel arbeitete für die Comic-Herausgeberin Juliet Schmooze (deutsche Bennenung: Juliet Schmotz). Er war jedoch zu keinen originellen Einfällen für seine Comics fähig und kam erst dann zum kurzfristigen Ruhm, als er die Comicserie Die Abenteuer des Bugman auf Basis des realen Superhelden Brick Bradley - alias Bugman - erschuf.

Die Bugman-Comics wurden zu einem großen Erfolg und bekamen viele Fans, darunter den Turtle Michelangelo, der den echten Bugman zum Freund hatte. Doch Bugman verklagte den Comicverlag, da er zum einen kein Einverständnis gegeben hatte, aus seinem Leben eine Comicserie zu machen, und zum anderen weil er es satt hatte, dass Fans und Möchtegernschurken ihn belästigten. Diese Klage führte zur Einstellung des Comics.

87 Spiegel Swatter action

Jerry Spiegel als The Swatter

Aufgrund dieses Rückschlags kam Jerry Spiegel auf die Idee, eine Comicserie über die Turtles zu schreiben, und versuchte ihr Kanalversteck zu finden. Allerdings wurde er von den Turtles gefunden und musste vor ihnen fliehen. Um die Aufmerksamkeit der Turtles auf sich zu lenken, entschloss er sich als Superschurke "The Swatter" (in einer nicht sehr originellen Anlehnung an den Shredder) aufzutreten und New York ins Chaos zu stürzen. The Swatter stahl aus einem Forschungszentrum genetisch mutierte Termiten, die sogar Stahl fressen konnten, und bestrahlte sie mit einem Hypnostrahler, der ihm die Kontrolle über die Insekten ermöglichte und er sie somit dazu benutzen konnte, Gebäude gezielt zu zerstören und damit die Turtles zu erpressen.


87 Spiegel Swatter termites

Der Swatter und die Termiten

Während sich Michelangelo auf die Suche nach Bugman machte, der als einziger in der Lage war, die Termiten aufzuhalten, gerieten die restlichen Turtles auf dem Empire State Building im Konflikt mit dem Swatter. Dieser konnte die Turtles gefangen nehmen und wollte sie zu einem Interview zwingen. Zum Glück kamen Michelangelo und Bugman zur Rettung und demaskierten den Swatter, und als Folge seines Amoklaufs endete Jerry Spiegel im Gefängnis.

AuftritteBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Der Name "Jerry Spiegel" ist eine karikative Anspielung auf dem Comicautor Jerry Siegel (1914-1996), der zusammen mit dem Comiczeichner Joe Shuster (1914-1992) die Comicfigur Superman erfand.
  • Der Originalsprecher von Jerry Spiegel ist Townsend Coleman, der auch Shredder sprach.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.