Fandom


James T. und Amelia Darbyshire sind ein weltraumreisendes Abenteuerehepaar und Freunde der Turtles in den TMNT Panini-Comics.

Nickelodeon TMNTBearbeiten

Darbyshires action

Die Darbyshires in Aktion

Genauere Herkunftsdaten und -Fakten über die Darbyshires sind nicht bekannt, doch aufgrund ihres markanten Dialekts, des Zustandes der von ihnen verwendeten Technologie und ihres stereotypischen Gebahrens ist anzunehmen, dass es sich bei ihnen um Menschen handelt, die aus dem England des viktorianischen Zeitalters stammen.


Im oben genannten Fall gehörten die Darbyshires wahrscheinlich zu den brilliantesten Erfindern ihrer Zeit; irgendwie schafften sie als erste Menschen den bemannten Sprung in den Weltraum, wo sie ihre Chance sahen, ihre unersättliche Abenteuerlust stillen zu können, indem sie sich in die wildesten Kämpfe gegen diverse Bösewichter stürzten. Bei einer dieser Abenteuer verlor Amelia ihren linken Arm, den sie durch einen künstlichen Arm aus eigener Konstruktion ersetzte. Dazu kommt, dass sie auf irgendeine unerklärte Weise ihren Alterungsprozess extrem verlangsamen konnten, so dass sie auch mindestens anderthalb Jahrhunderte später nichts von ihrer physischen Vitalität eingebüßt hatten. Dennoch ließen die Darbyshires sich auch im wildesten Abenteuer ihre traditionellen Werte wie Teetrinken, gepflogenes Benehmen ihre typisch "britische" Ruhe nicht nehmen - es sei denn, jemand begegnet ihnen mit extrem rüden Manieren.

Darbyshires tea

Die Darbyshires zur Teestunde

Die Darbyshires begegneten den Turtles und ihren Freunden, dem Fugitoiden, April und Casey während ihres Kreuzzuges gegen ihren gegenwärtigen Erzfeind, dem Cogfather, einer künstlichen Uhrwerksintelligenz, die jedes biologische Leben zu versklaven trachtete. Obwohl die draufgängerische Art der Darbyshires die Mission ernsthaft gefährdete, konnte Donatello dem Cogfather das Handwerk legen, worauf die Darbyshires ihren neuen Freunden als Dank für ihre Unterstützung die Ulixes, die kurz vor ihrem Treffen mit den Darbyshires kritische Schäden am Antriebssystem erlitten hatte, zur Reparatur in den nächsten Weltraumhafen befördern halfen.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Steam Team"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.