Fandom


Inspektor Lestrade ist der am häufigsten auftretende Vertreter von Scotland Yard in den Sherlock Holmes-Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930).

Charakterprofil Bearbeiten

Lestrade Sidney Paget

Lestrade beim Verhaften eines Verdächtigen (Zeichnung von Sidney Paget)

Im ersten Sherlock Holmes-Roman A Study in Scarlet (Eine Studie in Scharlachrot) beschreibt Dr. Watson Inspektor Lestrade mit wenig schmeichelhaften Worten als "einen kleinen blassen Burschen mit einem Rattengesicht und dunklen Augen".

Inspektor Lestrade ist ein eifriger Mitarbeiter von Scotland Yard und versucht die ihm überstellten Fälle nach bestem Wissen und Können aufzuklären. Jedoch behandelt er gefundene Indizien sehr oberflächlich und geht mit seinen Schlussfolgerungen nicht genügend ins Detail, was zur Folge hat, dass er unschuldige Leute als mutmaßliche Täter verhaften lässt.

Das Verhältnis zwischen Inspektor Lestrade und Sherlock Holmes kann man als antagonistisch bezeichnen. Zwischen den beiden besteht eine Mischung aus Respekt, Hassliebe und sogar sowas wie Freundschaft. Sherlock Holmes studiert selbst die kleinsten Details eines Falls, die Lestrade des Öfteren entgehen.

Lestrade selbst ist bei sehr vielen Fällen auf Holmes' Hilfe angewiesen, was er immer abstreitet. Holmes neigt dazu, sich über ihn lustig zu machen, sobald Lestrade ihm widerspricht. Aber nach jedem aufgeklärten Fall wird Lestrade keineswegs von Holmes bloßgestellt. Holmes besteht in einigen Fällen sogar darauf, dass Lestrades Name im Ermittlungsprotokoll genannt wird und nicht der seine; und trotz aller Antipathien bewundert Lestrade Holmes für dessen unorthodoxen Ermittlungsmethoden und bescheidene Haltung.

Inspektor Lestrade in TMNT Bearbeiten

Cartoonserie (1987)Bearbeiten

  • In der Episode "Der Zeitwirbel" ("Elementary, My Dear Turtle") aus der Ferien in Europa-Staffel geraten die Turtles während ihrer London-Tour ins Viktorianische London, als sie von einem durch Professor Moriartys Zeitmaschine verursachten Zeitwirbel geraten. Nach dem holprigen Zusammentreffen zwischen Sherlock Holmes, Dr. Watson und den Turtles kommt Inspektor Lestrade zur Baker Street 221b, um Sherlock Holmes beunruhigende Nachrichten über Professor Moriarty zu übermitteln.

Trivia Bearbeiten

  • In der BBC-Serie Sherlock wird Lestrades Vorname, der in den Doyle-Romanen und -Erzählungen nie vollständig genannt wird, mit "Greg" angegeben.

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.