Teenage Mutant Ninja Turtles Wiki
Advertisement
23 EndSum 00

IDW Endless Summer: Teenage Mutant Ninja Turtles

IDW Endless Summer: Teenage Mutant Ninja Turtles (IDW Endloser Sommer: Teenage Mutant Ninja Turtles) ist ein Sommer-Special zur Teenage Mutant Ninja Turtles: Saturday Morning Adventures-Comicserie von IDW Publishing.

Details[]

  • Erstveröffentlichung: 30. August 2023
  • Ausgabe: IDW Endless Summer: Teenage Mutant Ninja Turtles
  • Story: Dave Baker
  • Zeichnungen: Tango
  • Tusche: Alice Leclerd
  • Farben: Xenon Honchar
  • Text: Jodie Trautman
  • Design und Produktion: Johanna Nattalie
  • Editors: Thea Cheuk und Nick (Nicholas) Niño
  • Supervising Editor: Jamie S. Rich
  • Senior Editor: Charles Beacham

Kontinuität[]

Zur Saturday Morning Adventures Comic-Liste

Vorkommende Charaktere[]

Handlung[]

23 EndSum 04

Ein Verlangen nach mal was anderem

Auf einer ihrer Patrouillen durch New York überraschen die Turtles eine Gruppe von Foot Soldiers beim Ausplündern eines Gebrauchtschuhladens. Leonardo, Raphael und Donatello stürzen sich mit bester Laune in die Keilerei; Michelangelo jedoch ist uncharakteristisch depressiv. Wie er den anderen nach ihrer Rückkehr ins Versteck für ein Pizzadinner gesteht, fühlt er sich von ihrer Routine, die Stadt jeden Tag vor irgendwelchen Superschurken beschützen zu müssen, ausgebrannt, besonders jetzt da es Sommer ist. Zur Überraschung seiner restlichen Brüder pflichtet Donatello ihm bei, und um sich etwas Abwechslung und Entspannung zu gönnen, schlägt er einen Ausflug nach Frontier Ride-a-World vor, einem western-thematisierten Vergnügungspark auf Concrete Island.


23 EndSum 09

Turtles Just Want To Have Fun!

Nach einem dreistimmigen Konzensus, bei dem Raphael die einzige kritische Stimme bietet, machen die Turtles sich am nächsten Tag zum Park auf, und in ihren Cowboykostümen fallen sie unter den anderen Parkbesuchern, die ihrerseits wie Charaktere aus dem Wilden Westen gekleidet sind, nicht weiter auf. Als sie sich für eine Achterbahn anstellen, stößt versehentlich ein kleines Mädchen gegen Michelangelo und verliert dabei beinahe ihr Eis, was vom Turtle noch rechtzeitig gerettet wird. Nachdem sie die Bahn fertiggeritten sind, bemerkt Leonardo plötzlich Traag inmitten der Besuchermenge. Ein faules Spiel witternd, nehmen die Turtles (unter Michelangelos Protest) sofort die Verfolgung ihres alten Feindes auf.


23 EndSum 11

Über wen man ausgerechnet hier wieder stolpert...

Nicht allzuviel später spüren die Turtles Traag in einem (beinahe) geheimen Versteck unter einem der Attraktionen auf. Durch ein Fenster bekommen sie mit, wie im Inneren Krang seinen Steinsoldaten für dessen Mangel an Vorsicht ausschimpft, besonders in Bezug auf sein gegenwärtiges Projekt. Diese geheime Zentrale enthält nämlich ein neu errichtetes Dimensionsportal, mit dessen Hilfe Krang seine Armee aus der Dimension X herbeischaffen will, um die Eroberung der Erde zu vervollkommnen. Allerdings sind die Komponenten für den Bau des Portals extrem empfindlich, und ein Fehler kann fatale Folgen für das Projekt haben - was der Grund für Krangs kurz angebundene Nerven ist.


23 EndSum 16

Eine gefährliche Entwicklung

Natürlich greifen die Turtles sofort ein und stellen sich Krang, der daraufhin Traag auf sie hetzt. Die Prügelei verlagert sich dabei kurzeitig nach draußen, und Michelangelo wird von seinen Brüdern getrennt. Dies gibt Krang die Zeit, sein Portal fertigzustellen, und mit einem Knopfdruck lässt er dann seine Steinsoldaten einmarschieren. Um das Portal mit Energie zu speisen, hat Krang die Stromversorgung für den Park angezapft, und der Energieverlust durch den Betrieb der Maschine führt zu ernsthaften Folgen für die Parkbesucher. Michelangelo schafft es, das kleine Mädchen von vorhin und ihren Bruder zu retten, als ihr Wagen von der Achterbahn, auf der sie sich befinden, von den Schienen stürzt.


23 EndSum 22

In den Sonnenuntergang

Währenddessen versuchen Leonardo, Donatello und Raphael den Aufmarsch der Steinsoldaten aufzuhalten, doch sie werden von der Übermacht überwältigt. Gerade als Krang sich bereits siegessicher gibt, greift Michelangelo ein und befreit seine Brüder. Nachdem die Turtles Krang eine verdiente Tracht Prügel verpasst haben, polarisiert Donatello das Portal um, so dass es bei seiner Aktivierung Krangs Soldaten zurück in die Dimension X saugt. Trotz dieser Entwicklung hat Michelangelo doch noch seine gute Laune wiedergefunden, da er nun erkannt hat, dass es ihn glücklich macht, den Menschen an der Seite seiner Brüder helfen zu können. Als die Polizei eintrifft, ziehen die Turtles sich in Richtung nachhause zurück, um den Rest des Abends mit einer Pizza ruhig genießen zu können.

Trivia[]

  • Diese Geschichte ist Teil einer Special-Titelreihe namens Endless Summer, welche neben Teenage Mutant Ninja Turtles auch die IDW-Comics zu den Cartoonserien Sonic the Hedgehog, Dungeons & Dragons und My Little Pony: A New Generation mit einschließt.

Neudruckversionen[]

  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Saturday Morning Adventures Vol.2 (TPB) (TBA)

Deutsche Veröffentlichungen[]

  • TBA

Einzelnachweise[]

Advertisement