Fandom


Drip ("Tropfen" oder "Tröpfchen") ist ein Antagonist der Turtles aus den Amazing Adventures-Comics.

Amazing AdventuresBearbeiten

AmAdvs 14 10

Eine Manifestiation von Drips Fähigkeiten

Drip war das Produkt eines Versuchs des Ninja Turtles Donatello, ein Gegenmittel für die Mutation seines Ziehvaters Splinter rückgängig zu machen. Um für die nötige chemische Endreaktion einen geeigneten Katalysationsstoff zu finden, wagte er spontan ein Experiment mit einem Energydrink, welches sich mit Donatellos Mutagenprobe verband aud auf ungeklärte Weise zur Heranbildung eines Lebewesens aus reiner Flüssigkeit führte.[1]


Jedoch wurde Drip von einem geradezu unstillbaren Instinkt angetrieben, sich soviel Flüssigkeit, wie er nur kriegen konnte, einzuverleiben und sie auf telekinetischem Weg als eine Erweiterung seines Körpers zu benutzen. Auf seiner Suche nach mehr und mehr Wasser überschwemmte Drip das Heim der Turtles und drohte aus der Kanalisation in den nahen East River auszubrechen. Donatello konnte dem einen Riegel vorschieben, indem er Drip in einem Kanister mit flüssigem Stickstoff einfing und ihn so durch Einfrierung neutraliserte.[2]

TriviaBearbeiten

  • Drip ist eine sehr wahrscheinliche Persiflage auf das "Pitcher Man"-Maskottchen der Erfrischungsdrinkmarke Kool-Aid.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "The Drip, Part 1"
  2. "The Drip, Part 2"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.