Fandom


Doctor X (meist "Dr. X" geschrieben) ist ein utromonischer Wissenschaftler und ein Freund von Leatherhead und den Turtles in der Image-Comicserie.

Image ComicsBearbeiten

IDW UrLegs 19 11

Die Geschichte von Doctor X

Doctor X war einer der Utroms, die vor langer Zeit auf der Erde gestrandet wurden und in dem von ihnen gegründeten Techno Cosmic Research Institute versuchten, einen Transmat zu bauen, mit dem sie wieder in ihre Heimatwelt zurückkehren konnten.[1] Während der überstürzten Flucht der Utroms vor der Nationalgarde und der anschließenden Selbstzerstörung des Gebäudes blieb Doctor X versehentlich zurück und wurde unter den Trümmern des eingestürzten Instituts lebendig begraben. Dort wurde er später von Leatherhead, einem ebenfalls zurückgelassenen Experiment und Zögling der Utroms,[2] geborgen, als dieser die Ruinen von T.C.R.I. durchsuchte, um Einzelteile für den Bau eines eigenen Transmats zu finden, mit dem er sich den Utroms wieder anschließen wollte.[3][4]


Leatherhead nahm Doctor X bei sich auf, und beide - mit der späteren Unterstützung der Turtles - vervollständigten die Arbeit an ihrem Transmat.[4] Bei der ersten Aktivierung der Maschine kam es jedoch zu einer Konfliktsituation, da die Triceratonier, die ihrerseits nach der Transmat-Technologie gierten,[5] es geschafft hatten, die Aktivierungsfrequenz des Transmats anzupeilen, und mithilfe von selbstkonstruierten Kurzstreckenteleportern, die diese Frequenz anzapfen konnten, den Weg zur Erde zu finden.[4] Während des darauf folgenden Kampfes wurde Leatherhead versehentlich wegteleportiert und der Transmat irreparabel beschädigt, so dass Doctor X weiterhin auf der Erde gestrandet blieb.[6]

Doctor X council

Doctor X vor dem Hohen Rat

Leatherhead landete in der Heimatwelt der Utroms und wurde vom Hohen Rat damit beauftragt, Doctor X für ein Debriefing wieder zurückzubeordern.[7] Mit einer eigenen Transmatmaschine schickten die Utroms Leatherhead wieder zurück auf die Erde und holten dann Doctor X wieder zurück, damit sie Bericht über die geheime Mission erstatten sollte, die die anderen Utroms ihr bei ihrer ersten Kontaktaufnahme nach der Zerstörung von T.C.R.I. erteilt hatten: Die Menschheit zu beurteilen und herauszufinden, ob die Utroms Kontakt mit ihr aufnehmen könnten.[8] Doctor X's positiver Befund führte schließlich zum Besuch der Utroms auf der Erde und zu deren Öffnung für außerirdische Besucher.[9]

TMNT: OriginBearbeiten

In der von Andrew Modeen unabhängig veröffentlichen Geschichte TMNT: Origin ist Doctor X - unter dem vollen Namen Doctor Xeinos - Teil von Donatellos Crew auf der Reise zum Zentrum des Universums.

IDW ComicsBearbeiten

In den IDW Comics erscheint Doctor X in der 30-jährigen Jubiläumsspezialgeschichte "Rest In Pieces", welches sich kanonisch in die Image-Serie einfügt.

Urban LegendsBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TMNT Vol.1 #4 und #7
  2. "Leatherhead"
  3. "Leatherhead, Too"
  4. 4,0 4,1 4,2 TMNT Vol.3 #19
  5. Fugitoid und TMNT Vol.1 #5 und #6
  6. TMNT Vol.3 #20 und #21
  7. TMNT Vol.3 #24
  8. TMNT Vol.3 #25
  9. TMNT Vol.4 #5
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.