Fandom


Dark Leonardo (Der Dunkle Leonardo) ist die durch eine mystische Gehirnwäsche hervorgerufene dunkle Seite von Leonardo in den IDW Comics.

IDW ComicsBearbeiten

TMNT IDW 23 x

Die Genesis von Dark Leonardo

In den IDW Comics wurden die Turtles vom Shredder in eine Falle gelockt, durch die Leonardo zum Gefangenen des Foot Clans wurde.[1] Von der Unsterblichen Kitsune einer mystischen Gehirnwäsche unterzogen, wurde er zum treuen Werkzeug und Stellvertreter des Shredders.[2]


Jedoch blieb Leonardos Verbindung mit seinem früheren Leben nicht für immer verloren; Leonardo wurde wiederholt vom Geist seiner verstorbenen Mutter aufgesucht, die ihm allmählich dabei half, sich von der Gedankenkontrolle zu befreien.[3] Obwohl ihn die Erinnerung an diese dunkle Seite weiterhin auf dem Herzen lag,[4] gelang es Leonardo, nach und nach mehr Stärke aus ihnen zu ziehen, die er für seine Rolle als Anführer in den bevorstehenden Kämpfen brauchen würde.[5]

2012 SerieBearbeiten

Dark Leonardo 12

Dark Leonardo in der 2012 Serie

Die 2012 Animationsserie adaptiert Leonardos Kostümierung als Dark Leonardo in einer Episode, in der Leonardo sich - ohne das Wissen seiner restlichen Familie - zweitweilig Karai und Shinigami anschließt, um die noch verbliebenen Operationen des entmachteten Shredders in New York lahmzulegen.[6]

Im post-apokalyptischen Raphael: Mutant Apocalypse-Handlungsbogen tritt eine alternative Version von Dark Leonardo, Maximus Kong, in Erscheinung.[7]

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

IDW

2012 Serie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "City Fall" #1
  2. "City Fall" #2
  3. "City Fall" #5, #6 und #7
  4. "Northampton" #1, #2 und #3
  5. "Monsters, Misfits and Madmen" #4 und "Inside Out, Part 5"
  6. "Broken Foot"
  7. "Carmageddon!"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.