Fandom


Die Daagon sind eine wasserlebende Rasse und Freunde der Turtles aus der 2012 Animationsserie.

2012 SerieBearbeiten

12 Daagon b

Daagon-Monsterreiter

Die Daagon bilden die vorherrschende intelligente Spezies der interstellaren Ozeanwelt des Varuna-Nebulas. Ähnlich den Meermenschen aus den Mirage Comics handelt es sich bei ihnen um menschenähnliche Wesen, die physiologische Merkmale von irdischen Fischen in ihre Körperstruktur vereinen. Sie leben zwar bevorzugt in einem flüssigen Element, können aber auch wenigstens kurze Zeit in einer sauerstoffreichen Atmosphäre agieren. Sie haben auch einige einheimische Monsterspezies domnestiziert und verwenden sie als Reittiere und Hilfstruppen.[1]


Zur Zeit der 2012 Serie wird die Rasse der Daagon von ihrer Königin Hiidrala beherrscht. Wegen Hiidralas Qualitäten als stolze und willensstarke Person und der allgemein ehrbaren Natur ihres Volkes wurden die Daagon schließlich von den Utroms dazu auserkoren, einen der drei Fragmente des gefürchteten Schwarzlochgenerators, welchen die Utroms von den falschen Händen fernhalten wollten, in ihre Obhut zu nehmen.[1] Dennoch schafften es die Triceratonier, den Generator wieder zusammenzusetzen und damit die Erde zu zerstören. Die Teenage Mutant Ninja Turtles und deren Freunde April O'Neil und Casey Jones konnten jedoch durch das Eingreifen des Cyborgs Professor Honeycutt vor diesem Ende bewahrt werden, und zusammen bereisten sie die Galaxie, um den Generator vor den Triceratoniern zu finden und ihn, wenn möglich, zu zerstören.[2]

Obwohl die Daagons den Turtles mit Misstrauen begegneten, konnte Honeycutt sie davon überzeugen, dass sie in den Utroms gemeinsame Freunde hatten. Als schließlich Lord Dregg, dessen Armee und der Kopfgeldjäger Armaggon die Stadt der Daagon überfielen, bekamen die Daagon von den Turtles willkommene Unterstützung und kämpften Seite an Seite mit ihnen, bis die beiden Hauptkontrahenten (wenigstens zeitweise) von Cthugha, dem "Haus"-Monster der Königin, verspeist wurden. Als Belohnung für ihre Ehre und ihre Tapferkeit übergab Hiidrala den Reisenden daraufhin bereitwillig den Baustein für den Schwarzlochgenerator.[1]

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Daagon wurden wahrscheinlich von Dagon inspiriert, einer Kreatur aus H.P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos.

Siehe auchBearbeiten

Mirage Comics

2012 Serie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 "The Cosmic Ocean"
  2. "Annihilation: Earth! - Part 2"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.