Fandom


Candy Fine ist die Freundin von Mondo Gecko und eine Freundin der Turtles und der Mutanimals aus den Archie Comics.

Archie ComicsBearbeiten

Candy Fine Adv18

Mondo und Candy nach Mondos Verwandlung[1]

Candy Fine ist ein Mädchen aus wohlhabendem Hause, welche eine besondere Liebe für Heavy Metal-Musik pflegte. Aus diesem Grund schloss sie sich der Band des aufstrebenden Musikers Mondo an, der bald auch ihr Herz gewann.

Auf der Suche nach einem Ort, wo die Band in Ruhe üben konnte, stolperte sie über ein altes Versteck des Shredders und aktivierte dabei versehentlich eine ganze Abteilung von Fuß Soldaten, die dort versteckt gehalten worden waren. Die Turtles und April, die von der Musik angelockt worden waren, griffen sofort ein, doch beim anschließenden Kampf wurde Mondo in einen Stapel Fässer geschleudert, welche Mutagen enthielten. Infolgedessen, und weil er einen Gecko als Haustier gehalten hatte, wurde Mondo zu einem Echsenmutanten.[1]

Merdude 2 27

Candys und Mondos Wiedervereinung[2]

Candy konnte Mondos Mutation zuerst nicht verkraften, und die beiden trennten sich im guten Einverständnis voneinander.[1] Einige Zeit später jedoch wurde Candy auf hoher See vom Murk Mariner entführt, zusammen mit der Meerjungfrau Eowithe, der Geliebten von Merdude, der sich kurz zuvor mit Mondos neuen Freunden, den Mutanimals, angefreundet hatte. Mondo und Merdude kriegten beide die Entführung von Eowithe spitz, enterten das U-Boot des Mariners und befreiten die beiden Mädchen, worauf Candy und Mondo sich wieder zu ihren wahren Gefühlen füreinander bekannten.[2]

Jedoch blieb ihr neugefundenes Glück nicht von Dauer; denn der dämonische Industrielle Null, den sich die Mutanimals zum Erzfeind gemacht hatten, verübte über eine von ihm erschaffene Cyborg-Bande, die Vierer-Gang, einen Anschlag auf die Mutanimals, dem sämtliche Mitglieder des Teams zum Opfer fielen.[3] Candy, die sich bei den Mutanimals aufgehalten hatte, überlebte als Einzige den Angriff und konnte ihren Freunden berichten, wer für den Mord verantwortlich war.[4] Sie beteiligte sich an der Racheaktion der Turtles, Splinter, Ninjara und Slash an der Gang, wurde aber von Null gefangengenommen, bezaubert,[5] und auf Malignas Schiff gebracht, von wo aus die beiden Erzschurken einmal mehr die Vernichtung der Erde einleiten wollten. Doch den Turtles und ihren Freunden gelang es, das Schiff zu entern und Candy zu befreien; und Slash opferte sich auf, um Maligna, Null und die Malignoids ein für alle Mal zu vernichten, während seine Gefährten wieder zurück auf die Erde entkommen konnten.[6]

Was danach mit Candy geschehen ist, ist nicht klar bekannt.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 TMNT Adventures #18
  2. 2,0 2,1 Merdude and Mondo Gecko
  3. TMNT Adventures #54
  4. TMNT Adventures #55
  5. TMNT Adventures #56
  6. TMNT Adventures #57
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.