Fandom


Calvin Banks ist ein verstorbener New Yorker Stadtarbeiter und der Schwager von Maureen Lin aus den IDW Comics.

IDW ComicsBearbeiten

IDW Calvin Banks Wyrm

Banks begegnet Wyrm

Calvin Banks war ein New Yorker Sanitärarbeiter, der mit der Schwester der New Yorker Polizistin Maureen Lin verheiratet war. Eines Tages sollte er einen Routineauftrag in der New Yorker Kanalisation erledigen. An diesem Tag in schlechter Laune, zertrat Banks mutwillig einen Plattwurm, der ihm im Weg war. Jedoch war dies ein Fehler, da dieser Wurm Teil einer mutierten Kolonie von Plattwürmern war, die durch ein Bad in einem zerbrochenen Mutagenkanister ein menschenähnliches Koloniebewusstsein entwickelt hatten. Dieses Wesen nahm Banks den willkürlichen Mord an einem seiner Einzelwesen übel und schlug ihm mit seinem Hammer den Schädel ein.[1]


IDWUniv 06 17

Die schreckliche Gewissheit

Als Banks verschwunden blieb, startete die Polizei eine Suchaktion, an der seine Schwägerin ebenfalls teilnahm. Als die Suche schließlich offiziell beendet wurde, setzte Lin ihre Streifzüge auf eigene Faust fort. Bei einem ihrer erneuten Streifzüge in der Kanalisation begegnete Lin dem Mutanten Michelangelo und wurde kurz danach von Wyrm zu dessen Versteck verschleppt, wo sie Banks' zerbeulten und blutigen Helm vorfand. Nachdem sie und Michelangelo Wyrm besiegen konnten, kehrte Lin wieder zur Oberfläche zurück, um ihrer Schwester die traurige Gewissheit über den Tod ihres Mannes zu überbringen.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 TMNT Universe #6
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.