Fandom


Brooklyn S. Bridge ist der Vater von Angel in der IDW Comic-Serie.

IDW ComicsBearbeiten

IDW Annual 2012 Deluxe 127

Brooklyns Charakterentwurf von Kevin Eastman[1]

Brooklyn S. Bridge war einst in seiner wilden Jugend ein Mitglied der Purple Dragons, einer Straßengang aus Brooklyn, zusammen mit seinem alten Freund Arnold Jones (damals unter dem Alias "Hun" bekannt),[2] ehe er sich schließlich davon zurückzog, heiratete und ein ehrliches Leben begann. In heutigen Zeiten arbeitet Brooklyn als Bartender im schottisch-stämmigen Pub Skara Brae in Brooklyn, Now York und hat eine Tochter namens Angel, die gelegentlich im Pub aushilft, wenn sie mal Geld braucht.[3]

Brooklyn ist nach seiner Abkehr von den Purple Dragons ein im Grunde herzensguter Mann geworden, auch wenn der raue Alltag in Brooklyn - erst recht im Schankraum der Skara Brae - ihn doch manches Mal zu einer ebenso rauen Schale und seinem Knüppel "Peacemaker" greifen lassen. Doch auch ihn macht die Armut, in der er und seine Familie leben, auch schon zu schaffen, und wenn sich eine Gelegenheit bietet, zusätzliches Geld zu machen (vorausgesetzt, dies bringt ihn nicht direkt mit dem Gesetz in Konflikt), wird er schon versucht, so eine Chance zu ergreifen.[3] Er ist seinen Freunden jedoch ein zuverlässiger Helfer, an den man sich in jedem Fall wenden kann, wenn es Not tut.[3][4]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2012 Annual Deluxe Edition
  2. Villains Micro-Series #6: Hun
  3. 3,0 3,1 3,2 TMNT Annual 2012
  4. "The Secret History of the Foot Clan #4"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.