Fandom


Hallo TMNT-Fans jeden Alters,

habt ihr euch jemals die Zeit genommen euch vorzustellen, was wäre, wenn Tiermutanten real wären?

Mal angenommen, es gebe das Mutagen und auch zufällige oder gar gewollte Mutationen: Also Tiere werden zu anthropomorphen Geschöpfen und Menschen verwandeln sich in Tiermutanten (entweder weil sie mit einem Tier Körperkontakt hatten oder ist einfach vom Zufall abhängig, was für eine tierische Form sie annehmen würden).

Würdet ihr eine friedliche Koexistenz zwischen Menschen und Tiermutanten für Möglich halten?

Sicher, es würden sehr viele Hindernisse geben.

Beispielsweise würden folgende Fragen aufkommen, wenn Tiermutanten real wären:

  • Würdet ihr Tiermutantenkinder und Menschenkinder gemeinsam zur Schule gehen lassen?
  • Würdet ihr eure Kinder von Tiermutanen betreuen, wenn nicht sogar in Schulen unterrichten lassen?

Es würden wirklich so einige Fragen aufkommen. Die meisten Menschen würden Tiermutanten fürchten, sie sogar hassen.

Wenn Tiermutanten wie die Turtles Menschen helfen und Leben retten, dann hätte ich auf jeden Fall kein Problem mit ihnen.

Was würdet ihr davon halten, wenn Tiermutanten real wären? Hättet ihr ein Problem damit? Würdet ihr ihnen die Chance geben sich als vertrauenswürdig zu erweisen?

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.