Fandom


Der Bauchredner (engl. Ventriloquist, bürgerlicher Name: Arnold Wesker) und Scarface sind Charaktere und Gegner von Batman aus den DC-Comics.

Charakterprofil Bearbeiten

DC Scarface DC 583

Wesker und Scarface bei ihren Debüt[1]

Arnold Wesker war Mitglied einer Mafiafamilie, der eine schwere psychologische Störung erlitt, als seine Mutter vor seinen Augen einem Mordanschlag durch eine rivalisierende Familie zum Opfer fiel, und er wurde zu einem schüchternen, in sich zurückgezogenes Individuum. Er fand im Bauchreden seine einzige Möglichkeit, seine aufgestauten Aggressionen und Meinungen auszudrücken, und erschlug einen Barbesucher im Streit, als diese Emotionen eines Tages unkontrolliert aus ihm herausbrachen. Im Gefängnis erhielt Wesker von einem Mithäftling eine hölzerne Bauchrednerpuppe, geschnitzt aus einem Galgen, der ehemals im Gefängnis stand; diese Puppe wurde nach einer tödlichen Auseinandersetzung Weskers mit ihrem Schöpfer mit einer Narbe geschlagen, die ihr den Spitznamen "Scarface" einbrachte.[2]


DC Ventriloquist death

Das Ende von Wesker und Scarface[3]

Wesker wurde von Scarface völlig abhängig, welcher ihn stets beschimpfte und erniedrigte, obwohl sie eine untrennbare Einheit bildeten. Eine Besonderheit an Scarface ist, dass er Probleme hat, den Buchstaben "B" auszusprechen und stattdessen ersatzweise den Buchstaben "G" benutzt. In späteren Stories wird angedeutet, dass die Scarface-Puppe eventuell den Geist von "Scarface" Scarelli beherbergt, ein Mafiaboss, der im Gefängnis, wo Wesker einsaß, den Tod gefunden hatte;[4] es werden sogar einige Beispiele gegeben, in denen die Puppe selbstständig sprechen konnte, auch wenn Wesker sich nicht in ihrer Nähe befand, und sogar in der Hand eines anderen Benutzers seinen Sprachfehler behielt. Wesker wurde schließich vom Superschurken Tally Man ermordet,[3] doch durch das Reboot der DC Comics im Jahr 2011 wurde dieses Ereignis wieder revidiert.

Neben Arnold Wesker erschienen auch zwei weitere, weibliche Bauchredner in den DC Comics:

  • Peyton "Sugar" Riley, die Tochter eines irischen Mafiabosses, die sich die Scarface-Puppe nach Weskers Tod aneignete.[5]
  • Shauner Belzer aus dem New 52-Reboot, ein Mädchen mit telekinetischen Kräften, die von ihrer Umwelt zugunsten ihres Zwillingsbruders vernachlässigt und infolgedessen zu einer psychopathsischen Massenmörderin wurde.[6]

Der Bauchredner in TMNT Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Quellenverzeichnis Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Detective Comics #583
  2. Showcase '94 #8-9
  3. 3,0 3,1 Detective Comics #818-819 (2006)
  4. Batman/Scarface: A Psychodrama (2001)
  5. Detective Comics #827 (2007) und #843
  6. Batgirl Vol.4 #20 (2013)
  7. 7,0 7,1 Batman/TMNT #5
  8. Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles Adventures #4
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.